Cross Tie Walker spielt Creedence Rock
beim Sommerfest der Freeway Riders in

...::: SIEGEN :::...

02.Juli 2016

Für Infos hier oder den Link unter dem Bild anklicken

Mehr Infos zur Band siehe PDF >>> CLICK here

Benefiz Veranstaltung in Freudenberg beim ortsansässigen Motorradclub Freeway Rider`s  MC Siegen

Pressebericht nach der Party

Unser Dank an die Unterstützer

 

Was passiert ist:

Am 07.12.2015, nachts um 01:30 Uhr hat unser Mitglied Thorsten, Stuckateur von Beruf und 38 Jahre alt, mehrere Herzinfarkte kurz hintereinander bekommen. Er ist mit starken Brustschmerzen aus dem Tiefschlaf aufgewacht und hat seine Frau Silvia, mit der er schon 15 Jahre lang verheiratet ist geweckt und um Hilfe gebeten.

Silvia hat sofort den Notruf gewählt. Bei der ganzen Aufregung sind seine Kinder Charleen 14 Jahre, Justin & Jonas Zwillinge 12 Jahre, Kim 7 Jahre, Ailina 3 Jahre und Melia 16 Monate natürlich wach geworden und haben ihren Vater in seiner Situation gesehen.

 Die etwas älteren Kinder haben sich den Kleineren angenommen, um die Situation für alle etwas abzuschwächen und damit sich die Aufregung etwas legt.

Zum Glück befindet sich das Krankenhaus ganz in der Nähe, sodass die Sanitäter und der Notarzt innerhalb von Minuten vor Ort bei ihm waren und ihn versorgen konnten.
Nach dem Einliefern in das nahegelegene Krankenhaus und den ersten Untersuchungen wurde Thorsten sofort in eine Fachklinik verlegt.

Nach dem Eintreffen in der Fachklinik wurde er sofort notoperiert. Dabei wurden ihm fünf Stents gesetzt. Bei der Operation und den nachfolgenden Untersuchungen wurden noch leichte Schlaganfälle nachgewiesen.

Nach dem zweiwöchigen Aufenthalt in der Fachklinik (davon 10 Tage auf der Intensivstation) ging es direkt im Anschluss in eine fünfwöchige Rehabilitation nach Bad Münster.
Während seines Aufenthaltes wurden natürlich noch viele Untersuchungen durchgeführt.
Dazu kam noch, dass er im Schlaf Atemaussetzer und starke Kreislaufprobleme bekam. Aufgrund dessen wurde seine Berufsunfähigkeit festgestellt und für mindestens 18 Monate festgelegt.

Auch psychologische Aspekte, die durch die extreme finanzielle und psychische Belastung für ihn und seine gesamte Familie hervorgerufen wurden, wurden in der Reha behandelt. Die geplante Neuanschaffung eines passenden PKW für die gesamte Familie ist erst einmal nicht realisierbar und in weite Ferne gerückt.

Deswegen haben wir uns alle zusammengesetzt und werden eine Benefiz Veranstaltung in unserem Clubhaus in Freudenberg, zu Gunsten der ganzen Familie veranstalten. Es ist jeder herzlich Willkommen mit uns eine Party zu feiern, wobei der gesamte Erlös, unserem Thorsten und seiner Familie zu Gute kommt.

 

Die Linke zum Gruß

Vorstand
Freeway Rider`s MC Siegen
Asdorferstraße 200
57258 Freudenberg

UNSERE SOMMERPARTY FINDET IN DILLENBURG
ZUSAMMEN MIT UNSEREM DILLENBURGER CHAPTER STATT!

 

 

 
 
 
 
TOP